Oktoberfest Medaille 2013

Artikelnummer: BY-160020

Diese Medaille hat einen Durchmesser von 45mm und ist hervorragend als Taler für Schützenketten geeignet. Sie ist eine wertvolle Erinnerungsmedaille in 999-er Feinsilberausführung.

Kategorie: Oktoberfest-Medaillen


jetzt nur 51,75 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Standard)

Alter Preis: 69,00 €
Rabatt: 25%

Lieferzeit: 5 - 7 Werktage

Stk.


Beschreibung

Die Festung Marienberg ist das Wahrzeichen der Hauptstadt des Bezirks Unterfranken. Bereits in keltischer Zeit befanden sich hier eine Fliehburg und ein heidnischer Kultplatz. Nach der Völkerwanderung kamen im 6. Jahrhundert die Franken. Zu Beginn des 8. Jahrhunderts wurde die Marienkirche, die älteste Kirche Würzburgs, errichtet, in der anfänglich die Würzburger Bischöfe bestattet wurden. Die Festung wurd eim Laufe der Geschichte mehrfach umgebaut. Der älteste noch erhaltene Teile ist die kleine Marienkirche von 704. Um 1200 wurde eine Burganlage mit Bergfried und tiefem Brunnen erbaut, das Palais des Konrad von Querfurt. Von 1253 bis 1719 war die Festung Marienberg die Residenz der Würzburger Fürstbischöfe. Im Dreißigjährigen Krieg eroberten die Schweden die Festung. Nach deren Verteibung bauten die fränkischen Fürstbischöfe den Marienberg zur barocken Festungsanlage aus. In der Folge wurden zahlreiche militärische Befestigungen und Bastionen errichtet. Insgesamt wurden Mauern auf zwölf Kilometer Länge angelegt. Neben dem Berfried befindet sich das Brunnenhaus, in dem sich der 105 Meter tiefe Brunnen befindet. Der Fürstengarten wurde in seiner heutigen Form um 1700 errichtet.

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.