Oktoberfest Medaille 2003

Artikelnummer: BY-160009

Diese Medaille hat einen Durchmesser von 45 mm und ist hervorragend als Taler für Schützenketten geeignet. Sie ist eine wertvolle Erinnerungsmedaille in 999-er Feinsilberausführung.

Kategorie: Oktoberfest-Medaillen


jetzt nur 51,75 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Standard)

Alter Preis: 69,00 €
Rabatt: 25%

Lieferzeit: 5 - 7 Werktage

Stk.


Beschreibung

Das wohl faszinierendste der bayerischen Königsschlösser ist Neuschwanstein. Unter Märchenkönig Ludwig II. hatte Bayern 1866 im Bündnis mit Österreich einen Krieg gegen das expandierende Preußen verloren. Bayern wurde ein ?Schutz- und Trutzbündnis? aufgezwungen, das dem König im Kriegsfalle die Verfügung über seine Armee nahm. Damit war Ludwig II. seit 1866 kein souveräner Herrscher mehr. Diese Einschränkung war das größte Unglück seines Lebens. Er floh in die Traumwelt: 1867 begann er die Planungen für ein eigenes Reich, in dem er sich als wirklicher König fühlen und bewegen konnte. ?Im echten Stil der alten deutschen Ritterburgen? wollte Ludwig der II. Neuschwanstein sehen. Stilreinheit und dennoch ausgestattet mit allen modernen technischen Errungenschaften, so waren die Vorgaben. Die bekanntesten Bühnenbildner, Architekten und Kunsthandwerker bissen sich die Zähne aus, sorgten aber doch für die Umsetzung der präzisen Vorstellungen des Königs. Die Grundsteinlegung zur ?Neuen Burg? erfolgte am 5. September 1869. Als erstes wurde 1873 der Torbau fertiggestellt, in dem Ludwig II. jahrelang wohnte. Erst 1880 war Richtfest für den Palas, der 1884 bezogen werden konnte. Beim Tod Ludwigs II. 1886 war die ?Neue Burg? noch nicht vollendet. Der begonnene Bergfried blieb liegen; seine Fundamente sind im ?Oberen Hof? zu sehen. Die ?Kemenate? auf der Südseite des Oberen Hofes wurde bis 1891 in einfachen Formen fertiggebaut. Neuschwanstein symbolisiert Innovation und Tradition gleichermaßen: Das Heizungssystem, eine selbst für heutige Verhältnisse hochmoderne Umluftheizung, die Küchentechnik, ja selbst die sanitären Einrichtungen stellten den modernsten Stand der Technik dar und wurden speziell für dieses Schloss entwickelt. Dennoch blieb das Schloss von außen eine repräsentative Burganlage, die sich in gekonnter Weise in die Bergwelt einfügt. Die ursprünglichen Pläne von Neuschwanstein bildeten auch die Vorlage für Walt Disneys Dornröschenschloss, das im Zeichentrickfilm wie auch in Disneyland zu bewundern ist. Heut ist Neuschwanstein eine Touristenattraktion, die "Preiß´n", Japaner und Amerikaner gleichermaßen bewundern.

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.